Tag 30

und damit endet vorerst der Versuch ein Dankbarkeitstagebuch fürs Geschäft zu schreiben. Sowohl Veronika als auch ich haben festgestellt das es schon ein Unterschied ist ob privat oder Business, ob öffentlich oder für sich im stillen Kämmerlein. Einen Versuch war es allemal wert und ob es eine Fortsetzung gibt lasse ich mal offen 🙂

heute bin ich dankbar für

  • die Möglichkeit in eine Sommerpause zu gehen
  • die Bestellung die noch reingeschneit ist
  • die neuen Ideen, die sich hoffentlich umsetzen lassen
  • so long

Tag 29

heute bin ich dankbar

  • für den Gewinn eines Falter Halbjahres-Abo beim Schaufensterwettbewerb, obwohl ich zugeben muss, das ich denke, wenn die eigentlich für den Wettbewerb gestaltete Auslage gewertet worden wäre…….
  • das Michael mich stundenweise im Geschäft vertritt
  • das mir immer etwas einfällt dankbar zu sein obwohl, es manchmal echt schwierig ist 🙂

Tag 27

Heute möchte ich explizit Rosa (und auch Michael) für die sehr kreative, neue, coole Auslage danken – ich hoffe, sie gewinnt beim diesjährigen Schaufensterwettbewerb der Diagonale!

Tag 25

heute bin ich dankbar für

  • die Möglichkeit auch heuer wieder beim Diagonale Schaufensterwettbewerb mitzumachen und die aufregenden Plakate die dafür zugestellt wurden
  • einen neuen Kontakt für ein spannendes Projekt
  • Riesenauswahl an Bildmaterial

Tag 23

Ich bin dankbar für die kleinen Überraschungen dieses Tages, wie unerwartet strahlenden Sonnenschein und nette Besuche. Heute ist mir auch wieder einmal bewusst geworden, wie dankbar ich für dieses kleine, feine Geschäft bin.

Tag 22

heute bin ich dankbar für

  • die Gelegenheit außergewöhnliche Sträuße zu binden
  • so viele nette Menschen aus der Nachbarschaft ihre Muttertags Geschenke bei rosas art besorgt haben, und natürlich auch für jene die jetzt nicht aus der Nachbarschaft waren 🙂
  • und wieder einmal für die Unterstützung von Michael und Veronika

und somit wünsche ich allen Mamas einen schönen Muttertag!

Tag 20

Heute bin ich (Veronika) dankbar für viele interessante Gespräche, jede Menge Lachen und sehr nette Kundenbesuche im Geschäft.

Tag 19

heut bin ich dankbarfür

  • den gelungenen Kräuterturm
  • die Möglichkeit zwischendurch eine kleine Auszeit zu nehmen
  • eine fast regenfreie Verlegung des Außenbereichs ins Geschäftsinnere 🙂

Tag 18

heute bin ich dankbar für

  • nette Bestellungen zum Muttertag
  • eine Staufreie Anfahrt aus dem Lungau
  • für eine neue Ausstellerin by rosas art, Herzlich Willkommen Alejandra ala Sandra´s Küchentreff