Tag 16

Der Riesenstau in der Früh hat mir (Veronika) Zeit mit meinem Sohn geschenkt. Wenn man das Stressgefühl in der Autoschlange beiseite schiebt, dann bleibt ganz unverhofft Raum für Muße und Kommunikation. Dankbar bin ich auch für den Besuch mit Rosa beim Kräutergärtner und Blumengroßhändler. Ein Genuss für alle Sinne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: