Tag 20

Heute bin ich (Veronika) dankbar für viele interessante Gespräche, jede Menge Lachen und sehr nette Kundenbesuche im Geschäft.

Tag 19

heut bin ich dankbarfür

  • den gelungenen Kräuterturm
  • die Möglichkeit zwischendurch eine kleine Auszeit zu nehmen
  • eine fast regenfreie Verlegung des Außenbereichs ins Geschäftsinnere 🙂

Tag 18

heute bin ich dankbar für

  • nette Bestellungen zum Muttertag
  • eine Staufreie Anfahrt aus dem Lungau
  • für eine neue Ausstellerin by rosas art, Herzlich Willkommen Alejandra ala Sandra´s Küchentreff

Tag 17

heute bin ich dankbar für

  • den neuen Herzhintergrund, siehe Bild
  • die coolen Kräuter
  • die schönen Dinge und den Düften von denen ich im Geschäft umgeben bin

Tag 16

Der Riesenstau in der Früh hat mir (Veronika) Zeit mit meinem Sohn geschenkt. Wenn man das Stressgefühl in der Autoschlange beiseite schiebt, dann bleibt ganz unverhofft Raum für Muße und Kommunikation. Dankbar bin ich auch für den Besuch mit Rosa beim Kräutergärtner und Blumengroßhändler. Ein Genuss für alle Sinne!

Tag 14 & 15

Zusammenfassung der Dankbarkeit für 2 Tage 🙂
Es war nicht sehr viel los in diesen zwei Tagen. Ich bin aber dankbar dafür, in Ruhe ein Buch lesen zu können und nachzudenken. Außerdem hatte ich Muße, entspannende Blickduelle mit den frühlingshaft ergrünten Kastanien gegenüber auszufechten. Sie haben gewonnen – sind noch entspannter als ich 🙂

Tag 13

Heute bin ich (Veronika) dankbar, trotz kurzer Nacht rechtzeitig aufgewacht zu sein. Und dass dazu die Sonne geschienen hat und dem Tag schon in der Früh so viel Frühling mitgegeben hat. Dankbar bin ich auch für das neue Seifenregal bei Rosa, bin sehr zufrieden damit!

Tag 11 + 12

okeee ich geb´s zu, gestern hab ich es nicht mehr geschafft, deshalb gibt es heute eine Doppelfolge. Los geht´s:

ich bin dankbar für

  • mein Lieblingsfrühstück die Talggen (Oberkärntner Getreidemischung) jetzt auch hier im Geschäft anbieten zu können
  • das Vorgespräch für eine neue Kooperation – nähere Infos folgen
  • die Möglichkeit, Dank Michaels, eine Stunde vor Geschäftsschluss zu einem spannenden Vortrag zu gehen
  • immer wieder so coole Dinge von meinen Geschäftspartnerinnen zu bekommen
  • interessante Gespräche
  • überhaupt und außerdem……

Tag 10

Heute bin wieder mal ich – Veronika – mit dem Danken dran.
Ich durfte heute erstmals eine Auslage gestalten! Dankbar bin ich für die tatkräftige Mitarbeit und vor allem das Vertrauen von Rosa! Das Werkeln hat echt Spaß gemacht.
Und positives Feedback gab es auch schon – dafür noch ein dickes Extra-Danke. Freut mich, wenn es euch gefällt 🙂

Tag 9

heute bin ich dankbar für

  • die Unversehrtheit eines Gänseeis obwohl es beim wegräumen der Osterware mit dem Fußboden Bekanntschaft schloss.
  • das Wiedersehen mit Barbara von der Amsel
  • meine Auslagenflächen, ist zwar immer wieder eine Herausforderung aber auch immer wieder spannend. Die nächste gehört und kreiert übrigens Veronika ala Seifenmuse